Spirelli vegetarisch

Benötigtes Material:

2 Töpfe, 1 Messer, Schneidebrett, Kochlöffel

Zutaten:

500 gr. Spirelli (Spiralnudeln),  2 Paprika, 2 Möhren,  200 gr.  frische Champions (Dosenpilze gehen auch), 1 Zwiebel, 200ml Sahne, 1 Packung Reibekäse, Pfeffer, Paprikapulver, Salz, Öl, (optional Knobi)

Zubereitung:

Paprika, Möhren und Pilze Putzen klein schneiden, Zwiebel würfeln. Wasser für Nudeln aufsetzen, und im 2ten Topf die Paprika und Möhren mit etwas Öl anbraten bis sie "weich" sind, danach Zwiebeln und Champions (und optional Knobi) hinzugeben und auch kurz anbraten. Mit der Sahne ablöschen, und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver abschmecken. Danach den Reibekäse  (1/2 Packung) dazugeben und einschmelzen.  Die Nudeln sollten inzwischen auch fertig sein. Wenn der Soßentopf groß genug ist die abgetropften Nudeln und die Soße zusammen im Topf schwenken und servieren. Gut dazu passt ein kleiner Salat.
Zeitaufwand: ca. 10- 12 Minuten, alle Zutaten beim Discounter erhältlich.
Zutatenliste ist für 3 Personen ausgelegt.

Tipp

Tipp:

Das Rezept lässt sich in der Saison sicher auch gut mit Zucchini oder Auberginen ergänzen.

Dieses Rezept wurde eingesandt von Jörg Hammes