Saltimbocca a la romana

Benötigtes Material:

1 Pfanne, 1 Schneidbrett

Zutaten:

4 Kalbsschnitzel a 200 g, 4 Blättchen frischer Salbei, 4 Scheiben Schinkenspeck (nicht zu dick), etwas Mehl zum Wenden, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung:

Zunächst die Schnitzel mit dem Pfeffer würzen. Wegen des Schinkenspecks kann in der Regel auf Salz verzichtet werden.
Auf die Schnitzel wird dann jeweils ein Blättchen Salbei gelegt und obenauf kommt dann eine Scheibe Speck. Diesen befestigt man am besten mit zwei Zahnstochern am Fleisch, dann lässt es sich besser braten. Schließlich werden die Schnitzel im Mehl gewendet und in reichlich Olivenöl in der Pfanne gebraten. Als Beilagen kann man Weißbrot und mit Knoblauch gedünstete Zucchini dazu geben.