Hilfsfristkuchen in 8 Minuten

Benötigtes Material:

Gabel oder Schneebesen, Microwelle, Waage/ Meßbecher oder Kaffeepott, große Müslischüssel (Keramik oder Porzellan - auf jeden Fall für Mikrowelle geeignet!)

Zutaten:

125g Butter, 100g Mehl (3/4 Tasse), 100g Zucker (1/2 Tasse), 1/2 Päck Backpulver, ggf. Kakao oder Nesquik

Zubereitung:

Butter in der Schale in der Mikrowelle zerlassen, dann alle anderen Zutaten dazugeben. In der Schale alles gut verrühren, dann das ganze 8 Minuten bei 600-800W in die Mikrowelle und fertig. 

Frei nach dem Motto - "Hätt ich Dich heut erwartet, hätt ich Kuchen da..."

Tipp

Tipp:

Dieses eingesendete Rezept hört sich durchweg interessant an. Ich denke, dass es in nicht allzu ferner Zukunft mal seine Verwendung in meiner Mikrowelle finden wird.

Dieses Rezept wurde eingesandt von Julian