Gurkengemüse

Benötigtes Material:

1 Messer, 1 Schneidbrett, 1 Kochtopf mittlerer Größe, 1 Kochlöffel

Zutaten:

2-3 Salatgurken, 1 Bund Dill, 1 Becher Sahne, Salz, Pfeffer, 1/4 l Brühe, 50 g Butter, 3 EL Mehl

Zubereitung:

Die Gurken waschen, schälen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausschaben. Anschließend die Gurkenhälften in ca. Halbzentimeter breite Scheiben schneiden.
Die Butter im Kochtopf erhitzen und die Gurken darin rund 10 Minuten dünsten. Anschließend mit dem Mehl abstäuben nochmals kurz dünsten (nicht bräunen!!!) und dann die Brühe und die Sahne zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dill waschen und fein schneiden, aber erst kurz vor dem Essen dazugeben.
Tipp

Tipp:

Gurken aus heimischem Anbau sind kein Vergleich zu den grünen Wasserstangen aus Holland. Zur Not tun's die auch, aber wenn ich Wasser haben will, geh ich persönlich lieber an den Wasserhahn :-).