Fleischwurst-Stroganoff

Benötigtes Material:

1 Schneidbrett, 1 Messer, 1 Pfanne

Zutaten:

500 g Fleischwurst, 250 g Zwiebeln, 200 g Champignons aus der Dose, Senf, 1 Becher sauere Sahne oder Schmand, Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung:

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in etwas Öl goldgelb andünsten. In der Zwischenzeit die Fleischwurst in Streifen schneiden und dann mit den Zwiebeln etwas anbraten. Die Champignons halbieren und in der Pfanne kurz mitrösten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu paßt entweder Reis oder frisches Weißbrot.
Tipp

Tipp:

Anstatt Dosenchampignons kann man auch frische verwenden. Dann würde ich die Menge aber auf mindestens 400 g erhöhen. Die normalerweise erhältlichen Zuchtchampignons müssen nicht mal gewaschen werden. Das gilt aber nur für ganz frische Pilze. Ansonsten die dunklen Stellen etwas herausschneiden und dann halbiert oder in Scheiben geschnitten zum Stroganoff geben.