Fettuccini de luxe

Benötigtes Material:

1 Schneidbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 mittlerer Kochtopf

Zutaten:

400 g Austernpilze, 1 Zwiebel, 2 EL Butter, etwas Weißwein, 150 g Creme fraiche, Salz, Pfeffer, Muskat, 500 g Fettuccini oder breite Nudeln 

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Pilze in feine Scheiben schneiden, die Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden. Dann die Zwiebelwürfel in der Butter glasig dünsten. Sobald diese weich sind, die Pilze zufügen und ebenfalls kurz (max. 2 Minuten) mitdünsten. Dann mit etwas Weißwein ablöschen und die Sahne zufügen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Muskat abschmecken und unter die Nudeln mengen.
Tipp

Tipp:

Mit dem Muskat äußerst vorsichtig umgehen, denn er kann das Gericht leicht überwürzen.
Dieses Rezept wurde eingesandt von Anja Reiss