Bauernfrühstück

Benötigtes Material:

1 Schneidbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Pfanne, Pfannenwender

Zutaten:

3-4 mittlere Kartoffeln, 2 Eier, 1 mittlere Zwiebel, 1 Scheibe (ca. 1/2 cm stark) Schinkenspeck oder Räucherbauch, Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und ungeschält in Wasser ca. 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Schinkenspeck ebenfalls fein würfeln und in der Pfanne anbraten. Die Zwiebeln zugeben und zusammen mit dem Speck anbraten. Die gekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Eier mit etwas Milch oder Sahne verrühren und über die Kartoffeln gießen. Kurz stocken lassen und nochmals kurz durchrühren. Dazu paßt ein frischer Kopfsalat.